Archiv Seite 3

Neues Bandphoto

Im Rahmen der Neuordnung und Professionalisierung der Band für das Jahr 2012 hat Deniz sich endlich bemüßigt gefühlt, das neue Pressephoto zu konzeptionieren. Erste Absagen seitens der Tagespresse wurden bereits ignoriert!

Einsames Äfflein

Dies Tellerchen blieb beim Abschlußkonzert 2011 in Aachen unbeachtet am Verkaufstisch zurück. Wie kann man nur so herzlos sein?

Neuer Riegel

Plötzlich immens werdende Unterzuckerung trieb mich soeben zur Snackbox hier im Büro, und aus reiner Neugierde griff ich mal zum auf der Packung lauthals als NUOVO NEU NOVEAU NIEUW bezeichneten Kellogg’s-Riegel „SQUARES“. Immer nur KitKat ist ja auch keine Lösung, doch muß ich sagen, daß dieses Ricecrispklebwerk mit Schokoladenbröseln eher pappig wirkt, außerdem sind die Schnittflächen nicht ausreichend kaschiert. Lion oder Nippon sagen mir da schon eher zu, was Puffreis betrifft.
Zudem fiel mir später auch noch ein, daß Kellogg’s-Gründer Kellog irgendwelche abwegigen Ansichten zum Thema Masturbation hatte und ein Puritaner ohnegleichen war, also Schwamm drüber. Bzw. Deckel zu.

Zum Mittach

Unfug, aber formidabel!

Werdense mal nicht sentimental, Männeken

Ein weithin überfälliger Nachruf auf Gutes Essen in Köln sei hiermit verkündet. Wie von Einheimischen verifiziert wurde, hat die Mettwurst- und Schnitzelkaschemme „Bei Lena“ am eklen Kölner Mediapark ihre versiffte Pforte auf ewig geschlossen. Woran mag’s liegen? Wurde einmal zu oft ins zu servierende Essen gehustet? Kamen Kunden ob der sagenwirmal „großzügigen“ Portionen zum Stopftode? Kamen Kippen im Kartoffelpüree zum Vorschein? Alles egal! Wir ziehen ein letztes Mal den Hut vor jenem Laden, in dem wir, wann immer es möglich war, einkehrten und den Kater wegspachtelten. Was bietet Köln den widerstandsfähigen Gourmets nun noch? Unerschwingliche Brauhauskost und den perfiden Schnitzelfaschismus bei Oma Kleinmann!