Archiv für Dezember 2009

Der Gipfel der Unvernunft

Die große Herrenmagazin-Jahresabschluß-Sause am kommenden Dienstag in der Astra-Stube! Auch wenn halbtotsicher ist, daß sich die Hauptattraktion (s.o.) wie immer vor ihrem großen Auftritt drücken wird (vgl. Lexikon-Eintrag „Luftkotelett“), der Exzeß ist uns allen sicher, feiern wir doch in das Wiegenfest des Königs hinein. Neues Lebensjahr, neuer Grund zum Rumjammern! Hurra!

Tourimpression (III)

In Duisburg trank ich mal einen mittelmäßigen Kaffee: das „Café Kanake“ direkt gegenüber der örtlichen Carglass-Vertretung, die wir aufgrund eines eingeschlagenen Fensters aufzusuchen hatten. Weitere Höhepunkte: Merchandise-Helmutschmidt Hlüken, der bei geöffneten Türen in voller Lautstärke Klassik-Radio (Brahms oder Beethoven oder ähnl. Schwergewicht) hörte („Das beruhigt mich!!“) sowie der bei Carglass angestellte Ollum, der sich über den Namen des Cafés ebenso erstaunt zeigte wie wir: „Alda, wieso nich ‚Ali Baba‘ oder ‚Istanbul‘? Wieso ‚Kanake‘? Das is‘ doch nich normal.“

Nachrichten, wie wir sie nicht erhalten wollen

Rock im Stadtpark – Klappe die 4.!!!!
Schnitt!!!!!
Um ein geiles Rockfestival an Start gehen lassen, benötigen wir noch geile Bands, die es schaffen mehrere tausend Besucher zum springen und tanzen zu bringen!
Ihr glaubt, ihr habt das Zeug dazu? Ihr wollt mit etablierten Bands auf der Bühne rocken?
Na dann richts wie ran an Speck!
2010 haben wir eine Newcomerbühne, auf der in dem Umbaupausen der größeren Bühne gerockt wird, was das Zeug hält!
Lust?
Dann bewerbt euch mit CD + Foto + Bandbio
Rock im Stadtpark UG
August Bebel Str. 14
39291 Möser
Wir freuen uns auf euch!
euer RiS Team

Tourimpression (II)

Merchandisegott Hlüken.

Tourimpression (I)

Schwollener

Ekliger Markenname: Schwollener Sprudel, „Wasser für die Sinne“ aus dem Hunsrück.