Archiv für Oktober 2009

Herrenglück und Heimatmagazin

Bitte nicht vergessen: zahlreich erscheinen zur großen Split-7″-Release-Sause am Donnerstag im Hafenklang. Morgen abend wird gebastelt, was der Prittstift hält: jede Platte wird mit einem individuellen Cover versehen, das kennt man ja irgendwoher. Die größte Spannung lastet hierbei auf der Frage, wie Herr Zweilinkehände Jaspersen sich als Collagen-Künstler machen wird. Der pure Wahnsinn! Und zudem das heimatstädtische Live-Debut unseres neuen Gitarrenwillis, dem König Wilhelmsburg.

muß raus

Draußen ischt’s e herrlich Weddä, heute morgen erfreute Karl Blau mein Gemüt (A.Tsitsigias: „2009 – Dr. Engler entdeckt den Discman.“) und mir kommt nichts anderes in den Sinn, als die Krämerseele zu beruhigen:

7\"

Vor langen Jahren erschien diese vortrefflich gestaltete 7″ mit ehedem exclusiven Stücken unserer Freunde janka, junges glueck, Schrottgrenze und Herrenmagazin. Letztere sind wir, und wir sind noch! Wem es an diesem schönen Stück, das auch mit einem recht „eigenen“ Sound „besticht“, noch immer gebricht, wendet sich eben an herrenmagazin@gmx. de usw., ist ja immer dasselbe.
Eines der ekligsten Wörter der Welt ist übrigens „Püster“.

Was müssen das für Bäume sein

könig

Nasenkönig

Weil ja sonst nichts geschieht